BASF-LONMIN

FÜR 2016 SIEHE WWW.BASFLONMIN.COM
FOR 2016: PLEASE SEE: WWW.BASFLONMIN.COM

for an English version please see below.
BASF, LONMIN und das Massaker von Marikana
16. August 2012, Marikana/Südafrika: 34 streikende Minenarbeiter des weltweit drittgrößten Platinminenbetreibers LONMIN werden von der Polizei erschossen. In der nun, Ende März 2015, zu Ende gegangenen Untersuchungskommission wird LONMIN – indirekte wie direkte – Mitschuld am Massaker gegeben.
BASF ist, neben Mitsubishi, Hauptkunde von Lonmin.
BASF hat bis dato noch keine Stellungnahme zu diesem Massaker abgegeben.
BASF, der weltweit größte Chemiekonzern, feiert 2015 sein 150jähriges Bestehen.
Ein guter Anlass seine „Verantwortung in der Lieferkette“ beim Wort zu nehmen.

BASF, LONMIN and the Marikana Massacre
16 August 2012, Marikana/South Africa: 34 striking mine workers of the world´s third-largest platinum mining company LONMIN are shot by the police. In the recently – end of March 2015 – ended Marikana Commission of Inquiry LONMIN was assigned direct and indirect share of the blame for the massacre.
BASF is the main customer of Lonmin (besides Misubishi).
BASF hasn´t issued a statement on the massacre to date.
BASF, world´s largest chemical company based in Germany, celebrates 2015 its 150th anniversary.
Wouldn´t this jubilee be a good occasion to take its „responsibility along the value chain“ seriously?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s